Plane deinen Besuch

Haufig gestellte Fragen & wichtige Infos

Teilnahmekriterien

Um Ihre Sicherheit und die Sicherheit der Kinder zu gewahrleisten, gelten folgende Kriterien:

 

  • Für den Kids Parcours beträgt das minimale Alter 5 Jahre und die minimale Körpergröße 1,15 m.
  • Für die Parcours 1 – 4 beträgt das minimale Alter 8 Jahre und die minimale Körpergröße 1,30 m.
  • Für die Parcours 4 beträgt die minimale Körpergröße 1,40 m und Parcours 5 ist ab 13 Jahre.
  • Erwachsene dürfen nicht schwerer als 120 kg sein.
  • Teilnehmerinnen dürfen nicht schwanger sein.
  • Teilnehmer sollten über eine gute körperliche Kondition verfügen.
  • Teilnehmer dürfen nicht unter Alkohol oder Drogen Einfluss stehen.
  • Während des Tragens des Klettergurtes darf nicht mehr geraucht werden.
  • Während des Tragens des Klettergurtes darf nicht gegessen werden.
  • Teilnehmer mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen dürfen nur unter persönlicher Begleitung teilnehmen.
Hinsichtlich der Betreuung von Kindern gilt Folgendes:
  • Beim KIDS-Parcours muss 1 Erwachsener vom Boden aus mithelfen (mitgehen).
  • Kinder im Alter von 8-10 Jahren müssen von einem Erwachsenen (18+) begleitet werden. 1 Erwachsener darf 2 Kinder begleiten.
    • Für Grundschulen gilt: 2 Betreuer pro 15 Kinder
Fur die Kleidung gelten folgende Regeln:
  • Der Teilnehmer muss geschlossene Schuhe tragen;
  • Teilnehmerin mit langen Haaren, trägt diese zu einem Pferdeschwanz;
  • Teilnehmer dürfen keine langen Halsketten oder großen Ohrringe tragen;
  • Alle Beutel müssen leer oder verschlossen sein;
  • Locker sitzende Kleidung sollte im Gürtel getragen werden, Schals sollten nicht getragen werden;
  • Passen Sie Ihre Kleidung den Wetterbedingungen an.

Parkregeln

Jeder Teilnehmer muss die folgenden Parkregeln kennen:
  • Den Anweisungen und Anweisungen des Personals von Klimbos Zeeuwse Helden ist jederzeit Folge zu leisten
  • Klettern ist nur während der Öffnungszeiten erlaubt, mit einem Zeeland-Gästeklettergurt und unter Aufsicht eines Instruktors
  • Kinder zwischen 8-10 Jahren klettern in Begleitung eines Erwachsenen (18+). Maximal 2 Kinder pro Erwachsener.
  • Sie können 2,5 Stunden klettern, einschließlich Einweisung und Übung
  • Nach 2,5 Stunden muss die komplette Ausrüstung (Gurt und Smart Belay Set) zurückgegeben werden
  • Die Kletterausrüstung darf nicht an andere weitergegeben werden
  • Die Kletterausrüstung darf während des Besuchs im Kletterpark ohne Erlaubnis des Personals nicht abgelegt werden
  • Klettern mit eigener Ausrüstung ist nicht erlaubt
  • Im Kletterwald ist das Rauchen nicht gestattet. Das Rauchen ist nur vor der Terrasse erlaubt, jedoch niemals mit angelegtem Klettergurt
  • Personen unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ist das Betreten des Kletterparks nicht gestattet
  • Sie müssen feste und geschlossene (Sport-)Schuhe tragen (keine Sandalen, Flip-Flops oder Crocs). Außerdem sollten Sie lange
  • Haare zu einem Pferdeschwanz tragen und sich dem Wetter entsprechend kleiden
  • Klimbos Zeeland haftet nicht für Schäden an Kleidung oder anderem persönlichen Eigentum
  • Klimbos Zeeland hat das Recht, Routen zu schließen, wenn Situationen auftreten, in denen die Sicherheit nicht gewährleistet werden kann (Feuer, Sturm, Gewitter usw.)
  • Bei Zuwiderhandlung oder Fehlverhalten gegenüber den Sicherheitsvorschriften und Anweisungen des Personals kann der Zugang zum Kletterwald verweigert werden
  • Hunde sind willkommen, sofern sie an der Leine geführt werden
  • Müll in die Container, keine Zerstörung, nichts mitnehmen und auf den Wegen bleiben
Sonderregelung KINDER-Ticket
  • Kinder ab 1,15m Körpergröße auf dem Kinderparcours, klettern in Begleitung eines Erwachsenen (18+). Dieser Erwachsene bleibt am Boden, um zu führen
  • Es können maximal 1,5 Stunden geklettert werden
  • Nach 1,5 Stunden muss die komplette Ausrüstung (Gürtel und Klettersteigset) zurückgegeben werden.

Haufig gestellte Fragen

Welche Kriterien muss ich erfullen, um teilnehmen zu konnen?
  • Die Mindestlänge für den KIDS Parcours beträgt 1,15m
  • Für die Parcours 1 – 4 beträgt die Mindestlänge 1,30m
  • Kinder im Alter von 8-10 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden, der mitklettert
  • Für Parcours 5 beträgt die Mindestlänge 1,40 m
  • Für Parcours 6 beträgt die Mindestlänge 1,50 m
  • Der Teilnehmer darf nicht mehr als 120 kg wiegen
  • Die Teilnehmerin darf nicht schwanger sein
  • Der Teilnehmer muss in guter körperlicher Verfassung sein
  • Der Teilnehmer darf nicht unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stehen
  • Beim Tragen des Klettergurtes darf nicht mehr geraucht werden
  • Beim Tragen des Klettergurtes ist das Essen nicht erlaubt
  • Teilnehmer mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung dürfen nur unter persönlicher Aufsicht teilnehmen

 

Hinsichtlich der Betreuung von Kindern gilt Folgendes:

  • Beim KIDS-Parcours muss 1 Erwachsener vom Boden aus mithelfen (mitgehen).
  • Kinder im Alter von 8-10 Jahren müssen von einem Erwachsenen (18+) begleitet werden. 1 Erwachsener darf 2 Kinder begleiten.
  • Für Grundschulen gilt: 2 Betreuer pro 15 Kinder
Kann ich beim Klettern meine Sachen irgendwo lassen?

Im Kletterwald gibt es Schließfächer. Es wird keine Münze benötigt.

Wo liegt der Kletterpark?

Unser Park liegt im Waldgebiet von Westerschouwen, Zeeland.
Kraaijensteinweg 140, Westenschouwen

Parken ist nicht im Wald möglich, aber 500m entfernt auf dem Parkplatz am Kreisverkehr (Duinpad 1).

Muss ich vorher reservieren?

Gruppenausflüge außerhalb unserer Öffnungszeiten müssen immer reserviert werden. Das ist via E-Mail oder telefonisch unter 0111-450045 möglich. Wollen sie z. Bsp. als Familie zum Klettern kommen, dann ist eine Reservierung nicht verpflichtend. Wir raten es jedoch an, denn dann können Sie sicher sein, dass Sie zu dem gewünschten Zeitpunkt auch klettern können.

Es ist schlechtes Wetter oder schlechtes Wetter wird vorhergesagt, was jetzt?

Wenn es ein wenig regnet, findet das Klettern normal statt. Sinnvoll ist natürlich, die Kleidung demensprechend anzupassen. Im Wald ist man meist geschützter gegen Regen und Wind. Bei extremen Wetterbedingungen (Sturm, Unwetter, Hagel, etc…) kann das Klettern in Absprache annulliert oder auf einen anderen Termin verlegt werden. Sollte während des Kletterns das Wetter plötzlich umschlagen und sich sehr verschlechtern, behält sich die Parkleitung das Recht vor, den Klettergarten (zeitweise) zu schließen. Abhängig von der bisher gekletterten Zeit findet eine/keine Erstattung des Eintrittspreises statt.

Wie anstrengend ist das Klettern?

Jeder mit normaler körperlicher Konstitution kann am Klettern teilnehmen. Für die schwierigeren Parcours ist sicher ein gewisses Maß an Kondition und Gelenkigkeit notwendig. Teilnehmer mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen können unter der Voraussetzung persönlicher Begleitung ebenfalls teilnehmen.

Wie sieht ein Tag im Kletterwald aus?

Sie werden spätestens 15 Minuten vor Programmbeginn an unserer Rezeption in der Gasthütte erwartet. Hier kann es sein bezahlt werden, trotzdem die Toilette benutzen usw.
Anschließend wandern Sie zum Kletterwald, wo Ihnen in der Gruppe der Klettergurt und das Sicherungssystem erklärt werden und anschließend im Einweisungsparcours geübt wird. Inklusive Einweisung haben Sie 2,5 Stunden Zeit zum Klettern. Nach diesen 2,5 Stunden muss das Material zurückgegeben werden.

Welche Kleidung trage ich am besten?

Wir empfehlen Kleidung, die den Wettergegebenheiten angepasst ist. Die Kleidung darf nicht zu eng sitzen. Sie müssen (robuste) geschlossene Schuhe tragen. Slippers/Flip Flops oder Sandalen sind nicht erlaubt. Teilnehmer mit langen Haaren werden aus Sicherheitsgründen gebeten, diese zusammengebunden in einem Zopf tragen. Das tragen langer Ketten, großer Ohrringe oder Schals etc. ist ebenfalls aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.

Muss ich mich fur nur einen bestimmten Parcours entscheiden?

Nein. In den Parcours, die geklettert werden können steigert sich der Schwierigkeitsgrad. Sie beginnen einfach und es wird stets anspruchsvoller. Nach Einführung und Übungsparcours bleiben noch 2 Stunden, in denen Sie frei klettern können. In dieser Zeit kann ein zügiger Kletterer 3 Parcours klettern.

Wie viel Begleiter, die mitklettern, braucht man fur ein Kinderfest?

Dies ist vom Alter der Kinder abhängig. Beim Alter von 8-10 Jahren müssen minimal 2 Erwachsene (18+) für 8 Kinder mitklettern. In der Alterskategorie 11 und 12 Jahren ist ein Begleiter für maximal 8 Kinder ausreichend, unter der Voraussetzung, dass die Kinder selbstständig klettern können. Diese Erwachsenen bezahlen den gleichen Arrangement-Preis wie die Kinder.

Für die coole Kids Party (Parcours hellgrün) müssen minimal 2 Erwachsene für je 8 Kinder vom Boden aus begleiten oder mitklettern. Erwachsene, die mitklettern, bezahlen den selben Preis wie die Kinder.

Was muss bei der Begleitung von Kindern beachtet werden?

Kinder von 8 bis 10 Jahren dürfen nur unter der Begleitung eines mitkletternden Erwachsenen (18+) teilnehmen. 1 Erwachsener darf maximal 2 Kinder begleiten. Für den Kids Parcours (hellgrün) im Alter von 5 bis 8 Jahren gilt, dass ein Erwachsener vom Boden aus mitlaufen muss um die Kinder zu begleiten. Dieser Erwachsene darf auch selbst mitklettern und bezahlt dafür denselben Preis. 1 Erwachsener darf maximal 2 Kinder begleiten.

Für Klassenausflüge und Kinderfeste bestehen gesonderte Absprachen.

Was gibt es neben dem Klettern noch alles zu erleben?

Neben dem Klettern können sie bei uns einen ganzen Ausflugstag gestalten. Arrangements inklusiv Mittagessen und/oder Barbecue und Buffet können gebucht werden. Kommen sie mit einer Gruppe und es sind darunter Menschen die nicht klettern dürfen oder sich nicht trauen? Auch das stellt kein Problem dar! Es gibt noch viele andere Möglichkeiten. Hier finden sie bei deZeeuwseGasten was es alles zu erleben gibt.

Muss auch bezahlt werden, wenn man nur zuschauen will?

Unser Wald ist für jeden zugänglich. Somit müssen Zuschauer nicht bezahlen. Nur wenn sie klettern wollen, bezahlen sie Eintritt.

Kann ich im Kletterwald mit Karte bezahlen?

Ja

Wichtige Info

Parken

Am besten parken Sie auf dem Parkplatz De Rotonde (weiter zu den Dünen). Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten bis zum Kletterwald. Parkplatz an der Rotonde: Duinpad 1, Burgh-Haamstede

Näher parken ist nicht möglich. NB: In der Saison (März – Oktober) ist das Parken kostenpflichtig. Verwenden Sie für die Navigation „Duinpad 1, 4328 PK Burgh-Haamstede“ als Adressdaten.

Wichtige Info

Standort Kletterwald Zeeland Westerschouwen

Kraaijensteinweg 140, Westenschouwen

Zwei einzigartige Kletterwalder in Zeeland

Klettern Sie in den Dünen am Meer oder am Ufer des Veerse Meers bei Kanoa. Zwei Kletterwald-Locations voller Spannung, Abenteuer und Freiheit.

Veerse Meer

Klettern mit Blick auf das Veerse Meer

Tickets

Westerschouwen

Kletterwald nur wenige Gehminuten von der Nordsee entfernt

Tickets